Direkt zum Hauptbereich

"Das grosse Backen": Aufgabe "Herzhafte Kuchenklassiker": Herzhafte Brioche

Letzten Sonntag hat die neue Staffel von "Das grosse Backen" angefangen. Die Backprinzessin macht natürlich nicht mit :-) Das wäre viel zu stressig, in so kurzer Zeit so viele Aufgaben, puuh...

Stattdessen hat sie beschlossen, dass sie einfach jede Woche eine Aufgabe bzw. Rezeptvorgabe aus jeder Folge backen wird. 

Der Anfang macht hiermit die 2. Aufgabe "Herzhafte Kuchenklassiker" aus der 1. Folge, mit einer herzhaften Brioche.


Die Zutaten:
750 g Mehl glatt Type 700
2 Päckchen Trockengerm
450 ml Wasser
60 g Olivenöl
15 g Salz
15 g Kristallzucker
150 g Speckwürfel
1 Bund gehackte Petersilie

zum Bestreuen:
gehackte Kürbiskerne

  •  Mehl mit Trockengerm, Zucker, Speckwürfel und Petersilie vermischen.
  •  Olivenöl, Wasser und Salz dazugeben.
  • Mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten, solange bis sich eine Kugel bildet.
  •  Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min rasten lassen.
  •  Danach entweder zu einem Zopf flechten oder wie hier zu einer Kordel drehen.
  •  Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, z.B. S-förmig.
  • Mit Wasser bestreichen und gehackten Kürbiskernen bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad Heissluft mind. 30 min backen.
  • Evtl. mit Alufolie abdecken, damit es nicht zu dunkel wird.
Die erste Aufgabe ist gut gelungen und diese Brioche schmeckt wirklich herzhaft lecker. Könnte ein Hit werden beim Grillen oder bei einem leckeren Brunch.
Die Backprinzessin ist nun gespannt auf die nächste Aufgabe am kommenden Sonntag. Vielleicht bekommt ja die eine oder andere Lust und macht mit bei "Das grosse Backen" :-)

Gutes Gelingen wünscht die Backprinzessin!

https://drive.google.com/file/d/0BxvXD-XvEZycMnpmME0wOEVyZ0k/view?usp=sharing

Kommentare

  1. Was für eine tolle Challenge! Ich sitze auch jeden Sonntag vor dem Fernseher. 😊😊 Ich werde deine Beiträge dazu auf jeden Fall mit verfolgen.
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, das freut mich 😊😊. Bin gespannt, was mich noch alles erwartet.
      LG Sabine

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und ihr könnt mir gerne Fragen stellen!!