Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2016 angezeigt.

Osterkorb

Nur mehr 3 Tage bis Ostern und die Backprinzessin hat noch gar nichts "Oster-mässiges" gemacht!! Ach du Schande...

Aber keine Panik, es geht sich noch rechtzeitig was aus...  Striezel gehen zu Ostern immer und noch schöner wären sie natürlich als Osterkorb!

Anstatt einen Zopf zu flechten, wird ein hübscher Teppich gewebt und schon haben wir ein tolles Mitbringsel für unsere Lieben...


Sogar der Backprinzessin-Kater hat Gefallen daran gefunden, vor allem das Ostergras war ganz schön spannend und super zum Spielen, deshalb war ihm auch gänzlich wurscht, dass er eigentlich nichts auf dem Tisch zu suchen hatte, schon gar nicht wegen ein paar Fotos, pfff...

Tipp: Muffins backen mit Silikonförmchen

Eigentlich ist die Backprinzessin kein Fan von Silikonformen bzw. -förmchen. Irgendwie zu schwabbelig bzw. unförmig, also einfach nicht stabil genug. Ausserdem machen die Kuchen irgendwie einen plastikhaften Eindruck nach dem Stürzen?!?

Bei Tchibo/Eduscho gibt es zurzeit wieder mal Backzeugs. Also wurde der Vorsatz des Shoppingfastens - jawohl Shoppingfasten, denn eine Backprinzessin kann ja schlecht auf Süsses verzichten während der Fastenzeit - schon mal über Bord geworfen und diverse "lebensnotwendige" Dinge erstanden.

Unter anderem die Silikonförmchen, die irgendwie einen hochwertigen und stabilen Eindruck machten.


Also nichts wie ran ans Testen...

Kürbistopfenbrot

Es gibt nichts Besseres als mit einer Auswahl an selbstgebackenem Brot zu einem Bruch einzuladen.

Dabei muss das Brot gar nicht so schwierig bzw. kompliziert sein. Auch mit ganz einfachen Rezepten ohne Germteig können wir ein leckeres Brot zaubern.

Für das Kürbistopfenbrot wurde eigentlich das Rezept für Topfenweckerl verwendet und nur ganz leicht verändert.


Das Rezept kann ganz beliebig variiert werden. Statt Kürbiskerne können z.B. Sonnenblumenkerne, gerieben und/oder ganz verwendet werden. Mehl nach Belieben, etc...