Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Grundrezept Glutenfrei

Ein glutenfreies Grundrezept?! Über sowas habe ich mir eigentlich nie Gedanken gemacht. Wir war immer wurscht, ob ein Rezept nun Eier, Milch oder Mehl enthält. Denn das sind ja meist die wichtigsten Grundzutaten beim Backen. Da es aber nun eine Glutenunverträglichkeit in der Backprinzessin-Familie gibt, ist herumexperimentieren angesagt. So im Grossen und Ganzen kann man eigentlich trotzdem leckere Sachen backen. Es gab nur ein Problem... nämlich ein geeignetes Rezept für eine Motivtorte hinzukriegen. Dazu brauchen wir einen eher schweren, nicht zu lockeren Kuchenteig, der schön aufgeht, sich gut durchschneiden lässt und dabei nicht wegbricht bzw. auseinanderbröselt. Das ist bei glutenfreien Rezepten ein bisschen schwierig, wie ich inzwischen festgestellt habe, da die Klebereigenschaft des Glutens fehlt, darum sind die meisten Kuchen ein bisschen bröselig, wenn Mehl mit geriebenen Nüsse, Kokosflocken, etc. ersetzt wird. Natürlich gibt es inzwischen auch glutenfreie Mehlmischungen. Ich w…

Zum Anschauen: Tinkerbell Torte

In der Galerie "Zum Anschauen" könnt ihr ja bekanntlich die Bilder meiner Torten anschauen. Irgendwie möchte ich aber meine Torten näher herzeigen, mit mehreren Bildern und nicht nur von einer Seite, sondern auch die Rückseite, Details etc.

Deshalb werde ich meine Torten ab sofort zusätzlich zur Galerie, in Posts unter der Rubrik "Zum Anschauen" zeigen.

Ihr könnt dann auch Fragen dazu stellen, die Torten kommentieren oder was auch immer :-)

Die erste Torte, die ich im neuen Jahr gemacht habe, ist eine Tinkerbell Torte!


Tinkerbell ist die Fee aus Peter Pan... für die, die sie nicht kennen ;-)

Weihnachtsgeschenk - Bosch MaxxiMUMXX20G

Der Weihnachtsurlaub hat jetzt aber lange genug gedauert! Wird Zeit, dass die Backprinzessin wieder was tut!!

Zu Weihnachten gab es ein tolles Geschenk!! Die Bosch MaxxiMUMXX20G mit SensorControl, die neueste und grösste Küchenmaschine von Bosch.

Ich wollte mir ja schon lange eine neue Küchenmaschine kaufen. Nachdem ich ewig überlegt habe, welche ich nehmen soll, habe ich sie zufällig in einer Zeitschrift gefunden und sofort gewusst, die will ich :-)


Damit ihr die Unterschiede zwischen einer normalen MUM mit 600 Watt und der MaxxiMUM mit 1600 Watt sehen könnt, habe ich für euch Vergleichsbilder gemacht.