Direkt zum Hauptbereich

Zum 7. Bastelkurs: Fondantwürfel mit Rice Cube formen

Herzlich Willkommen zum 7. Bastelkurs!

Fondant-Würfel mit Namen sind vor allem auf Tauftorten recht beliebt.


Es ist aber gar nicht so leicht, schöne quadratische Blöcke zu formen, jedenfalls nicht ohne einiges an Zeitaufwand hinzulegen.

Wie gut, dass die Backprinzessin irgendwie immer eine Lösung bzw. ein Werkzeug dafür findet :-)

In diesem Fall ist es der Rice Cube! Sie werden eigentlich zum Formen für Sushi-Würfel verwendet.

Ab sofort auch für Fondant-Würfel...


Zubehör:
Rice Cube
Rollfondant
Ceres soft
Buchstaben
Dekoration
 
  • So sieht der Rice Cube aus:

  • Anm.: Rice Cube vollständig mit dünn Ceres soft befetten, sonst bleibt der Würfel im Rice Cube picken.
  • Exakt 39 g Rollfondant werden pro Würfel benötigt.
  • Rollfondant als längliche Wurst drauflegen.
  •  Einfach der Bilderanleitung folgen.
  •  Fertig ist der Würfel und es hat nicht mal 1 Minute gedauert :-)
  •  Anschliessend können die Würfel beliebig dekoriert werden.
Tauftorte mit Fondant-Würfel:
 
Gutes Gelingen wünscht die Backprinzessin!

Kommentare